Stifte

Legasthenie - LRS - Dyslexie

Ihr Kind hatte Probleme beim Spracherwerb? Es hatte viele Mittelohrentzündungen? Es begann sehr spät oder fehlerhaft zu sprechen und wurde logopädisch behandelt?

Ihr Kind kann sich beim Umgang mit Buchstaben oder Symbolen schlecht konzentrieren?
Es macht nicht nur viele Fehler, sondern schreibt Wörter immer wieder anders falsch? Es braucht sehr lange, um einen Text zu lesen oder muss ihn mehrfach lesen, um den Inhalt zu behalten?

Dann liegt vielleicht eine Legasthenie vor.
Ursachen sind Schwierigkeiten bei der Verarbeitung  von Wahrnehmungsleistungen, obwohl ihr Kind normal oder sogar gut begabt ist. Informationen werden auditiv und/oder visuell zu langsam, zu ungenau oder in falscher Reihenfolge verarbeitet.

Berühmte Persönlichkeiten wie Einstein, Churchill oder Walt Disney zeigen, dass man trotz Legasthenie sein Leben meistern kann. Legasthenie ist nicht heilbar, aber man kann lernen, sie zu bewältigen.



Bildernachweis, Banner Startseite: © S. Hofschlaeger/PIXELIO, www.pixelio.de, Seite: Anne-Kathrin Merz (Template Corali)

Zu den Zusatzinformationen