NLP

NLP, Graphische Darstellung der Komponenten des "Neurolinguistischen Progammierens"
NLP-Modell

NLP, das Neuro-Linguistische Programmieren entstand in den 70er Jahren. Richard Bandler (Sprachwissenschaftler) und John Grinder (Mathematiker) wurden aufmerksam auf den überraschenden Erfolg verschiedener Therapeuten (Virginia Satir, Fritz Perls, Milton Erickson u.a.). Sie untersuchten sehr genau deren Art der Kommunikation und Intervention in therapeutischen Sitzungen, um hinter das Erfolgsrezept dieser Therapeuten zu kommen.


Hieraus entwickelten Grinder und Bandler die Modelle und Techniken des Neuro-Linguistischen-Programmierens als erlernbare, effektive Kommunikations- und Veränderungstechnik. NLP zeichnet sich vor allem durch eine starke Ziel- und Ressourcenorientierung aus. Es hält eine Sammlung wirkungsvoller praktischer Techniken und Verfahren bereit, um nützliche Sicht- und Handlungsweisen zu entwickeln.

Bildernachweis, Banner Startseite: © R_K_B_by_Marica Herre/PIXELIO, www.pixelio.de, Logo: © Hildegard Eich, Seite: Graphik Hildegard Eich