Lerncoaching

Lerncoaching ist mehr als Lerntraining oder Nachhilfe. Mit ausgewählten Methoden der Lernpsychologie und des NLP werden durch ressourcen- und ergebnisorientiertes Arbeiten die Selbststeuerung aktiviert, Motivation aufgebaut und Lernstrategien entwickelt.

Anwendungsbereiche des Lerncoaching

  • Stärkung der Lern- und Leistungsmotivation
  • Verbesserung der Lern- und Arbeitsstrategien
  • Begleitung bei Prüfungsvorbereitungen: Lernstandserhebung,
    Fachhochschulreife, Zentralabitur

 

lerncoaching, offene Tür mit überraschender Perspektive

Methoden des Lerncoaching

  • Systemisches Arbeiten
  • Lösungsorientierung
  • Ressourcenorientierung
  • Lernorganisation: Vermitteln effektiver Lern- und Arbeitsstrategien
  • Lösen von Lern- und Abrufblockaden
  • Steuerung des eigenen inneren Zustandes
    • Eigenverantwortung übernehmen
    • Selbstwirksamkeit kennenlernen
  • Aufbau von Motivation
  • Feedback geben

Bildernachweis Banner:© Marica Herre/PIXELIO, www.pixelio.de, Logo: © Hildegard Eich, Seite: © N.Steinhaus/PIXELIO, www.pixelio.de